Paganini´s...

Sie haben die Wahl:

Samstag, 21. April 2012

Der wunderbare Blixa-Katzen-Song:

...aufgespürt von Paganini, dem Kater!



ANBB - KATZE (featuring Paganini, the big, black cat)


Live: ANBB (Blixa Bargeld & Alva Noto) performing "Katze"  on the first night
of the Resonate Festival in Belgrade, Serbia on 16th March 2012.







ANBB - KATZE (featuring Veruschka)


Album "Mimikry" (Raster Noton) 2010


Berliner Zeitung: 20.09.2010

Blixa Bargeld, Carsten Nicolai und Veruschka Gräfin von Lehndorff im Berghain:

Katzenmusik mit Wilhelm Busch

Das schönste Duett des laufenden Popmusik-Jahrs hat sich am Freitagabend auf der Bühne des Berghain ereignet; es bestand aus minutenlangem melodischem Miauen und Maunzen, allerliebst vorgetragenem zärtlichen Schnurren und spitzkralligem Fauchen. "Katze" war der passende Titel des Stücks. Es fauchten und schnurrten und miauten und maunzten: Blixa Bargeld und Veruschka Gräfin von Lehndorff - der alte Industrial-Kater mit dem modeprägenden Mittelscheitel sowie Deutschlands erstes und bis heute tollstes Top-Model, unvergessen seit ihrem Auftritt in Antonionis Film "Blow-Up" und auch mit ihren 71 Jahren immer noch eine atemberaubende Erscheinung. Rechts von den beiden Love Cats knetete der Chemnitzer Krachforscher Carsten Nicolai splittrig sirrende Katzenmusik aus seinen Laptops, wie er es den gesamten Abend tat: schwer aufgeladene elegische Flächen und sachliche Sinustöne; wie zufällig aufblitzende Störgeräusche und stotternde Rhythmen, zu denen Blixa Bargeld in seinem maßgeschneiderten Anzug dann plötzlich wie ein overdresseder Grime-MC wirkt. Anbb heißt das Duo-Projekt von Bargeld und Nicolai, das im ausverkauften Berghain am Freitag erstmals auf einer Berliner Bühne zu sehen war; ein Stück lang von der Gast-Katze Veruschka bereichert...! (Ausschnitt des Artikels v. Jens Balzer)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen