Paganini´s...

Sie haben die Wahl:

Donnerstag, 12. April 2012

Der wunderbare Surabaja-Johnny-Du-bist-ein-Schuft-Johnny-Song:

...Wir waren 16 Jahre und wir haben ihn (den Song) auswendig gelernt (für alle Fälle) : Irgendwann dem Schuft, der sicher kommen sollte, den Qualm der Zigarette lasziv ins Gesicht blasen und den Song singen. Wir waren vorbereitet. Der Schuft kam. Wir waren nicht mehr 16 Jahre alt. Er war nicht Johnny. Wir hatten keine Klavierbegleitung und so ging auch das Ende schief, wie es nur schief gehen konnte: Undramatisch, ohne Schmelz, ohne Timbre, ohne Johnny und ohne Poesie. Aber mit Zigarette.

Deshalb Hier und Heute:
Der wunderbare Surabaja-Johnny-Du-bist-ein-Schuft-Johnny-Song forever!



     Lotte Lenya sings Brecht/Weill (1958)

Die geliebte Interpretation von Element of Crime ist leider von der GEMA zensiert und nicht mehr auf YouTube verfügbar.



Also - noch einmal, weil sooo schön - eine Version von Ute Lemper! (2006)

Und zum guten Schluss und Happy End, die Blixa-Version, rezitiert:
Schreckliches Video, aber so gesprochen, wärs auch gegangen!


         (2006)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen