Paganini´s...

Sie haben die Wahl:

Montag, 14. Mai 2012

New York meets Berlin!

KUNSTLEBEN BERLIN präsentiert Künstler der Skylight Gallery NYC!


Die Vernissage ist am vergangenen Samstag Abend gewesen. 5 New Yorker Künstler präsentieren 5 verschiedene Kunstrichtungen. In den wunderschönen Räumen des Kunstsalons in Berlin.

Die "Vibrations", wie man so schön sagt, sind wunderbar, frei und weit und "very New York".

Dabei hätte der Abend fast "ins Wasser" fallen müssen.
Wie springende Steine, wenn sie nicht über die Wasseroberfläche springen wollen.

Nur 3 der 10 Kunstcontainer wurden durch den Zoll gelassen.

Romy Campe, Herz und Mitbetreiberin des KUNSTLEBEN BERLIN, ist  stolz, dass in nur zwei Vorbereitungstagen einige der Künstler Ihre Werke neu hinzu-improvisiert haben.
Dem Besucher wäre davon nichts aufgefallen. Eine typische Salon-Mischung wird geboten:

Eine "Wunschwand" von Lisa Zukowski darf mit den drei Wünschen von Paganini´s beschriftet werden. Maria Pitseleh bepinselt ein Model per Live-BodyPainting. Ein animierter Puppenfilm von Ryan Falzon begeistert mit bitterbösem Humor. Carol Flaitz fasziniert mit Ihrer "Nanoart".

Und die Direktorin der Sister-Gallery "Skylight Gallery NYC" Carla Goldberg verwandelt die hellgrauen Wände des Balkon-Salons in eine schimmernde Wasseroberfläche, auf der die Steine der Kindheit springen, bis sie als Erinnerung für ewig in Kunstharz und Acrylglas gebannt sind.


www.kunstlebenberlin.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen