Paganini´s...

Sie haben die Wahl:

Donnerstag, 5. Juli 2012

Who the Fuck is Sarah Kane!

Neulich traf die Paganini´s-Redakteurin eine Bekannte.


Die Bekannte, auf die Frage, wie es ihr geht:

Who the Fuck is Sarah Kane!

Redakteurin::
Ach, Du bist beim Theatertreffen gewesen! Bei Sarah Kane!
Bekannte:
Ja!
Redakteurin:
Du hast die Vorstellung verlassen!
Bekannte:
Ja!
Redakteurin:
Und wie hat sie Dir gefallen, die Sarah Kane?
(Zugegebenerweise eine recht dämliche Frage!)
Bekannte:

Who the Fuck is Sarah Kane?

Dann ist die Bekannte der Redakteurin gegangen. Zügig gegangen!

Paganini´s  findet:
Sarah Kane muss man kennen, aber eine Vorstellung mit Ihren Stücken muss Keiner durchhalten!



Deshalb Hier und Heute: Voila´, Sarah Kane!


Skin!

Berlin und Sarah Kane gehören zueinander.
Aber man muss die Dame nicht mögen.
Der Münchner an sich, mag den Berliner auch nicht!


Good Evening!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen