Paganini´s...

Sie haben die Wahl:

Sonntag, 4. August 2013

Ein Wort...

...das uns leid tut: Spiritualität!



http://www.astrotv.de/de/startseite/


Unter das Foto eines Goldfischs im Marmeladenglas schreibt keiner Katze. 
Unter das Foto einer Katze schreibt keiner Goldfisch.
Unter das Bild einer Katze könnte man eventuell "Spiritualität" schreiben.
Unter das Bild eines Goldfischs könnte man eventuell auch "Spiritualität" schreiben.
Allein hier wird die Komplexität des Begriffes deutlich.
Eine Komplexität, die ihm nun hier und da zum Verhängnis zu werden scheint!

Und dennoch dachten wir bisher, dass "Spiritualität" nie und nimmer unter einer Abbildung stehen könnte, die schnäppchenjagende Damen in einem neondurchfluteten Kaufhaus zeigt!

Wir finden: Dies Wort braucht ein Copyright!




Wikipedia bringt Licht ins Dunkel und versucht eine Definition:

Spiritualität (von lat. spiritus ,Geist, Hauch‘ bzw. spiro ,ich atme‘ – wie altgr. ψύχω bzw. ψυχή, siehe Psyche) bedeutet im weitesten Sinne Geistigkeit und kann eine auf Geistiges aller Art oder im engeren Sinn auf Geistliches in spezifisch religiösem Sinn ausgerichtete Haltung meinen. Spiritualität im spezifisch religiösen Sinn steht dann auch immer für die Vorstellung einer geistigen Verbindung zum Transzendenten, dem Jenseits oder der Unendlichkeit.


Paganini, der Kater, in der Redaktionskonferenz:

Er sitzt auf verknoteten Hinterpfoten. Sein Blick ist nach innen gekehrt. 
Er lauscht auf seinen Atem, während er die Vorderpfoten langsam auf der Brust faltet.

Redakteurin und Redaktion:
Aber Herr Paganini, was machen Sie denn da?

Paganini, der Kater:
Ich spare!







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen