Paganini´s...

Sie haben die Wahl:

Donnerstag, 1. Mai 2014

Was läuft, ist gut:

Lieblingsregel No. 1 des neuzeitlichen Esoterikers!


Was läuft ist gut, und am Besten läuft eine Maschine, wie ein Perpetuum Mobile.
 Zur Erinnerung: Das Perpetuum Mobile ist eine hypothetische Konstruktion, die – einmal in Gang gesetzt – ohne weitere Energiezufuhr ewig in Bewegung bleibt und dabei Arbeit verrichtet.
Sie läuft und läuft und ist deshalb sicher gut!
Was läuft, ist gut! Das ist auch die Lieblingsregel No. 1 des privaten Fernsehens und es ist die Lieblingsregel No. 1 von Werbestrategen und Marketingfachleuten.
Was läuft ist gut, ist natürlich, erst recht, die Lieblingsregel No. 1, so mancher Unternehmen. Und wenn so viele differente Kräfte eine Lieblingsregel haben, also einen kleinsten gemeinsamen Nenner besitzen, dann ist es absolut verständlich, dass all Jene sich zusammenfinden und die Maschine konstruieren, die dann, naja, fast, zum Selbstläufer wird. Und so entsteht dann die neuzeitliche Esoterik-Maschine.
Die läuft und läuft und folglich ist sie gut! Sie ist gut, weil sie läuft! 





www.gutenberg.ca



Brave, New World!









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen